Handwerker sitzen auf einem Windrad weit oben ├╝ber einer h├╝geligen Waldfl├Ąche.
© Joan Sullivan

Mix dir deinen Strom!

Strom aus der unmittelbaren Nachbarschaft zu beziehen, hat viele Vorteile - denn der Solarpark nebenan produziert immer zum gleichen Preis.

Lohnt sich: Schon heute Energie aus der Region beziehen

Mit dem regionalen Energie-Marktplatz k├Ânnen Produzentinnen und Produzenten ihre direkte Nachbarschaft und Region mit sauberer Energie versorgen.

Zum Energie-Marktplatz

Regional.

Du wei├čt genau, wo Dein Strom produziert wird - denn das erneuerbare Energiekraftwerk steht ganz in Deiner N├Ąhe.

Unb├╝rokratisch.

Stell Dir Dein regionales Strom-Portfolio ganz bequem online zusammen - auf unserem digitalen Marktplatz.

Fair.

Durch den Direktvertrieb kommt der Gro├čteil der Strompreise tats├Ąchlich bei den lokalen Erzeugungsgemeinschaften an.

G├╝nstiger.

Der nachhaltige Regionalstrom ist dauerhaft preiswert. Egal was der Strom an der B├Ârse kostet.

Solarpanele von oben

Investiere in eine nachhaltige Zukunft!

So hilfst Du mit, dass noch mehr Menschen nachhaltigen Strom von nebenan beziehen k├Ânnen.

1. Ausw├Ąhlen.

Ein Solarpark im Sonnental? Ein Windrad auf dem Stadth├╝gel? Oder ein Kraftwerk am Wasserfall? Entscheide selbst, welches Projekt Du unterst├╝tzen m├Âchtest.

Zum Formular

2. Investieren.

Lege die Summe fest, mit der Du die Umsetzung Deines Wunschprojekts unterst├╝tzen m├Âchtest.

3. Profitieren.

Entsprechend Deiner Investitionssumme erh├Ąltst Du monatlich Deinen Anteil am Gewinn. Darf's noch etwas mehr sein?

Weing├Ąrten im Abendlicht mit Windr├Ądern im Hintergrund, ein kleines Dorf im Tal.